Welche Bedeutung haben Landingpages im B2B Lead Nurturing Prozess?

Was sind Landing Pages? Landing Pages sind spezielle Unterseiten der Website, die sich auf ein Thema fokussieren. Im Gegensatz zur Homepage wird der Kunde nicht durch andere Produkte und Services abgelenkt. Sie wird nach anklicken eines Werbemittels wie Newsletter oder eines Suchmaschinenergebnisses angezeigt. Wichtig dabei ist, dass der Inhalt die Fragestellung des Kunden beantwortet. Ziele […]

Mehr erfahren
Lead Nurturing mit Marketing Automation- ein Praxisbeispiel

Was bedeutet Lead Nurturing? In vielen Unternehmen wird eine grosse Anzahl Leads generiert, von denen jedoch nur wenige zum Abschluss kommen. Aus dieser Überlegung entstand die Idee des Lead Nurturings. Gemäss Onlinemarketing Praxis versteht man darunter „alle Massnahmen, die ein Unternehmen ergreift, um einen Interessenten zum richtigen Zeitpunkt mit relevanten Informationen anzusprechen.“ Der Prozess beginnt […]

Mehr erfahren
Welche Anpassungen müssen in einem B2B Shop gemacht werden, damit er B2C tauglich ist?

In unserem ersten Teil der B2B goes B2C Serie haben wir erläutert, welche unternehmensstrategischen Fragestellungen vor der B2C Öffnung eines reinen B2B Onlineshops geklärt werden müssen. Wir gehen davon aus, dass die Geschäftsleitung B2C als ein neues, strategisches Kundensegment sieht und daher einem separaten B2C Shop zustimmt. Daher gehen wir nun den nächsten gemeinsamen Schritt: […]

Mehr erfahren
Das Newsletter Elend im B2B Geschäft

Es wird Zeit, dass jemand mit der Sicht eines Einkäufers zum Thema Newsletter Stellung nimmt. Ich war mehr als acht Jahre im strategischen Einkauf in verschiedenen B2B Branchen tätig und habe meine eigene Geschichte mit Newslettern. Solang man neu in einem Unternehmen ist, nimmt man sich die Zeit, um Newsletter von Lieferanten ausführlich zu lesen. […]

Mehr erfahren
B2B Goes B2C – Was ist unternehmensstrategisch zu beachten?

Sie möchten Ihren B2B Shop auch Endkunden zur Verfügung zu stellen, um so weiteres Umsatzpotenzial abzuschöpfen? Hierbei gibt es einiges zu beachten. In unserem ersten Teil der „B2B goes B2C“ Serie gehen wir auf die wichtigsten unternehmensstrategischen Fragestellungen ein. Verschiedene Blickwinkel führen zum Erfolg Wenn Sie Ihren klassischen B2B Webshop Endkunden zur Verfügung stellen wollen, […]

Mehr erfahren
Erfolgreiches Multi-Channel Marketing mit Social Media und Marketing Automation

Partnerschaft im Multi-Channel Vertrieb Multi-Channel Vertrieb ist schon lange keine Innovation mehr. Wie der ehemalige Nestlé Deutschland Chef Hans G. Guldenberg bereits im Oktober 1997 sagte: „Wir müssen dort verkaufen, wo die Verbraucher sind“. Damit läutete Nestlé ihre neue Vertriebsstrategie ein, indem sie ihre Produkte auch an Fussballstadien oder Kinos verkauften. Heutzutage ist neben dem […]

Mehr erfahren
Go global – Wie Unternehmen mit Hilfe von Online Marktplätzen international wachsen können

Das größte E-Commerce Wachstumspotenzial liegt im Ausland Gemäß iBusiness Bericht vom 11.06.2015 liegt das größte Wachstumspotenzial deutscher Onlinehändler im Ausland. Dennoch scheuen sich viele Unternehmen diesen Schritt zu wagen. Meist sind Unsicherheiten betreffend Logistik, Retouren und rechtliche Aspekte der Grund. Für all das gibt es jedoch genügend Informationsquellen und Dank einer immer stärken Vereinheitlichung der […]

Mehr erfahren
Ist dynamisches Pricing legal?

Dieser Artikel informiert über die aktuelle Debatte zur Legalität des dynamischen Pricings im Onlinehandel. Nachdem NRW-Verbraucherminister Johannes Remmel angekündigt hat, schärfere Gesetze gegen die Praxis individueller Preise zu prüfen, sind einige Händler verunsichert. Ich bringe Licht ins Dunkel. Was ist der Unterschied zwischen dynamischen und individualisierten Preisen? Dynamisches Pricing wird schon immer auch vom stationären […]

Mehr erfahren