PRICING

"Pricing spielt eine Schlüsselrolle bei der Digitalisierung des eigenen Unternehmens, wird jedoch oft übersehen. Ohne professionelle Preisgestaltung, bringt aber auch die beste Digitalisierungs-Strategie nichts" Dr. Georg Tacke, CEO bei Simon-Kucher & Partners.

Online Pricing im Konsumgütergeschäft

Für 80% aller privaten E-Commerce Kunden ist der Preis das wichtigste Entscheidungskriterium für eine Kaufentscheidung. Die Händler sind daher gezwungen in regelmässigen Abständen ihre Preise mit dem Wettbewerb zu vergleichen und sie entsprechend anzupassen (dynamisches Pricing). Die Anpassungen werden essenziell wenn die Produkte auch auf Online Marktplätzen wie Amazon, Toppreise oder Idealo angeboten werden. Anbieter brauchen je nach Sortiment verschiedene Pricing Strategien für den stationären, Online Shop und Online Marktplatz. Keine einfache Aufgabe - aber unsere Spezialität.

Strategisches Pricing im B2B

Viele B2B Unternehmen haben ein aus der Vergangenheit gewachsenes Preis- und Rabattsystem, welches nicht systematisch nachvollziehbar und nach der Cost-Up Methode aufgebaut ist. So werden einmal gewährte Rabatte nur in den seltensten Fällen wieder angepasst. Der Grund hierfür ist meist eine fehlende Preisdurchsetzungsstrategie und Argumentationsvorlage, die der Vertrieb benötigt. Aber genau hier liegt Ihre Chance!

Sehr viele B2B Unternehmen haben mittlerweile Online Shops, auf denen sie ihre Produkte anbieten. Einkäufer wickeln darüber nicht nur Bestellungen ab oder informieren sich, sie nutzen sie auch zu internationalen Preisvergleichszwecken. Noch einfacher ist dies auf den neuen Onlinemarktplätzen für Geschäftskunden wie Amazon Gewerbe & Industrie, Procato, Mercateo möglich. Auch wenn im B2B das dynamische Pricing nicht ausgeprägt ist, Kenntnisse über die Preise der Mitbewerber sind in jedem Fall hilfreich. Aufgrund der meist grossen Anzahl von Artikeln ist das Abtippen der Preise nicht möglich.

Aber auch für das analoge Pricing braucht es Software, welche zum einen die aktuellen Preise analysiert, Verkaufspotenziale ermittelt und Preisvorschläge ermittelt. Hierfür haben wir sowohl eine eigene Lösung wie auch Erfahrung mit sonstiger B2B Pricing Software.

Wir bieten Ihnen für das Pricing folgende Leistungen an:

  • Führen von Pricing Projekten
  • Preisdurchsetzungstraining
  • Evaluation von B2B Pricing Software
  • Optimale Preiskalkulation

Was wir Ihnen anbieten

Wir erarbeiten für B2B und B2C Unternehmen Pricing Strategien und vermitteln die passende Preiscrawling- und Preiskalkulationssoftware.

DER OPTIMALE PREIS

Some of Our Results

4%

EBIT STEIGERUNG

15%

AUFTRAGSSTEIGRUNG

75%

KOSTENREDUKTION